Geschützt: Digitale Pflegeanwendungen (DiPA)

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Katharina Kramer, B.A.
Akademische Mitarbeiterin am Bayerischen Foschungszentrum Pflege Digital
Redaktionelle Verantwortlichkeit am Universitätsklinikum Augsburg