Pflegebedürftigkeit

  Angehörige

Wer ist pflegebedürftig nach § 14 SGB XI?

Gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbständigkeit 

Unterstützung von weiteren Personen notwendig

Körperliche, kognitive oder psychische Beeinträchtigungen oder gesundheitlich bedingte Belastungen

Personen, die Anforderungen nicht selbständig kompensieren oder bewältigen können

Die Pflegebedürftigkeit muss auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate bestehen

Welche Bereiche werden betrachtet?

Bewertung der sechs Lebensbereiche bei der Feststellung von Pflegebedürftigkeit

Literatur

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (2022): Elftes Sozialgesetzbuch. § 14 Pflegebedürftigkeit. Online verfügbar unter: https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__14.html (zuletzt geprüft am 05.01.2022).

Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (2017): Das neue Begutachtungsinstrument der sozialen Pflegeversicherung. Die Selbstständigkeit als Maß der Pflegebedürftigkeit. Online verfügbar unter: https://www.medizinischerdienst.de/fileadmin/MDK-zentraler-Ordner/Downloads/10_Leistungserbringer_Pflege/2017_Fachinformation_NBA_Pflegebegutachtung.pdf (zuletzt geprüft am 05.01.2022).

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt CARE REGIO am Universitätsklinikum Augsburg

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR