Expertenstandard – Dekubitusprophylaxe in der Pflege

  Beruflich Pflegende, Pflegestudierende

Relevanz & Zielsetzung

Ein Dekubitus (Druckgeschwür) stellt ein großes, aber vermeidbares, Problem von Pflegebedürftigen dar.

Dekubitusprophylaxe für jeden risikobehafteten Patienten.

Welche Voraussetzungen sind nötig? (Strukturkriterien)

Vorhandene Kompetenzen der Pflegefachperson zu Fachwissen und Einschätzung von Dekubitus

Fachwissen zur Druckentlastung

Planung von geeigneten prophylaktischen Maßnahmen und Beratung

Welche Maßnahmen und Ziele werden berücksichtigt?

Maßnahmen (Prozesskriterien)Ziele (Ergebniskriterien)
Erfassung des Dekubitusrisiko zu Beginn, bei Bedarf in individuellen Abständen und bei Veränderung der bedingenden Faktoren (Screening) 
 
Bei Verdacht auf eine Gefährdung spezifischere Einschätzung des Risikos
Vorliegen einer aktuellen Einschätzung des Dekubitus Risikos
Planung von Maßnahmen zur Dekubitusprophylaxe mit dem Patienten/in und eventuell den Angehörigen
 
Informationsweitergabe des Risikos an alle Beteiligten
Bekanntheit der Maßnahmen und Fortführen dieser
Erläuterung der prophylaktischen Maßnahmen und der Durchführung an die Patientin bzw. den Patienten und eventuell AngehörigenBekanntheit der Dekubitusgefährdung und den entsprechenden Maßnahmen bei der Patientin bzw. dem Patienten
 
Mitarbeit des Patienten bei den Maßnahmen
Förderung der Mobilität des Patienten
 
Gegebenenfalls bei nicht ausreichender Mobilität Durchführung von Druckentlastung gefährdeter Körperregionen
Geförderte Patientenmobilität und gegebenenfalls durchgeführte Druckentlastung
Bei nicht ausreichender Mobilität Anwendung von druckentlastenden HilfsmittelnAngewandte geeignete Hilfsmittel zur Druckentlastung
Beobachtung gefährdeter Hautregionen in individuellen AbständenKeine Dekubitusentstehung
 
Vorliegen von Zahlen der Häufigkeit von Dekubitus und Erfolg der Prophylaxe
Tabelle 1 Prozess- und Ergebniskriterien zur Dekubitusprophylaxe in der Pflege

Literatur

Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (2017): Expertenstandard. Dekubitusprophylaxe in der Pflege. Online verfügbar unter: https://www.dnqp.de/fileadmin/HSOS/Homepages/DNQP/Dateien/Expertenstandards/Dekubitusprophylaxe_in_der_Pflege/Dekubitus_2Akt_Auszug.pdf (zuletzt geprüft am 05.01.2022).

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR